Bundesliga-Team


Unsere Mannschaft ist Meister der 2. Bundesliga !

2. Bundesliga: A: Unsere Bundesligamannschaft siegte in den Auswärtsspielen am Wochenende am Sa. 23.2. in Baden und am So. 24.2. in St. Veit an der Gölsen und kürte sich damit vorzeitig zum Meister der 2. Bundesliga A im Tischtennis. Gegen die SG Baden AC – TTA 2 gewannen wir mit 6:2 ( Zoltan Zoltan und Michael Trink je 3 Siege ) und gegen die SG St. Veit / Hainfeld 1 siegten wir ebenfalls mit 6:2 ( Zoltan Zoltan und Michael Trink wieder je 3 Siege ). Gegen die SG St. Veit / Hainfeld 1 hätte es zum 1. Sieg unseres Youngsters Raphael Stütz gereicht, wenn dieses 9. Spiel noch gezählt hätte. Mit nunmehr 63 Punkten ist unser Team uneinholbar an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga A und hat sich damit für das Aufstiegssspiel in die 1. Bundesliga anläßlich des Bundesliga – Finalturniers qualifiziert. Dieses Finalturnier findet am 25. und 26.5.2019 im Sportzentrum Nord in Salzburg Liefering statt und wird von unserem Verein und der Bundesliga des ÖTTV ausgerichtet. Die Überlegenheit unserer Meistermannschaft drückt sich auch dadurch aus, dass sie bisher alle Spiele gewonnen hat und in der Einzelrangliste  mit Zoltan Zoltan den 1. Platz, Christian Luginger den 3. Platz und Michael Trink den 6. Platz belegt. Alle Ergebnisse des Wochenendes, die aktuelle Tabelle und Rangliste könnt Ihr unter https://www.oettv.info/xttv/produktiv/ed/index.php?lid=4670 im Internet abrufen. Die restlichen 3 Runden der Meisterschaft werden erst im April ausgetragen. Alle Wettkämpfe sind Heimspiele für unsere Mannschaft: Sa. 6.4. um 15.00 Uhr gegen Leoben und So. 7.4. um 10.00 Uhr gegen Gratwein und den Abschluß bildet das Derby gegen den TTC Raiffeisen Kuchl am Sa. 13.4. um 15.00 Uhr. Alle Spiele werden in der TT – Halle im SZM in Nonntal durchgeführt. Es wird die Mannschaft in Topbesetzung mit Zoltan Zoltan, dem wieder genesenen Christian Luginger und Michael Trink an den Start gehen. Ich gratuliere unseren Bundesligasspielern zum Meistertitel sehr herzlich und freue mich schon auf die restlichen Spiele des Grundduchgangs und das Aufstieggspiel in die 1. Bundesliga anläßlich des BL Finalturniers in Salzburg. 

Comments are closed.